Kategorie wählen

FENIX 700/3

FENIX 700/3
FENIX A 700/3
Beschreibung

Pneumatische Bearbeitungs ‑ und Sämaschine FENIX 700/3

Standardausstattung
FENIX 700/3
  • Anhängerachse ø60-825/ø36 mm (Version FENIX, FENIX T)
  • Aufhängung 825/ø28 mm (Version FENIX A 3 m)
  • PILOT SEED Steuerung
  • Pneumatisches Aussatsystem (FENIX) – ein Aussaatapparat
  • Abwechselnde Schare „SHELL”, selbstreinigend ø300 mm (Version D), Presskraft pro Schar P = 25 kG
  • hydraulisch klappbarer Spuranreißer auf zwei Hydraulikzylindern
  • hydraulische Vorauflaufmarkierer an 2 Apparaten (Rückspeisung der Saatgut zum Behälter – COMBI – Ventil)
  • Mit einem Hydraulikmotor angetriebener Ventilator (Durchfluss 24 l/min)
  • Manometer – zur Kontrolle des konstanten Luftdruckniveaus
  • Seitendeflektoren (FENIX T)
  • Exaktstriegel
Zusatzausstattung gegen aufpreis
FENIX 700/3
  • Tiefenführungsrolle
  • SUPERIOR Steuerung
  • Aufpreis für den Elektromotor der Saatgutverteilungswalze + Computer Drill Control
  • Gummiwalze ø500 mm
  • hydraulische Vorauflaufmarkierer
  • Fahrgassen an 3 Apparaten
  • Stützen zur Demontage der Sämaschine
  • Abdeckkappe des Saatgutverteilers zur Saatgutstreuung jeder zweiten Reihe
  • Abdeckkappe des Saatgutverteilers zur Saatgutstreuung nur mit Hilfe einer Hälfte der Sämaschine
  • Straßenbeleuchtung
Konstruktion
 fstshell
 Abwechselnde Schar „SHELL” ø300 mm
Max. Presskraft pro Fußschar P = 25 kG
Tiefenführungsrolle 300×50 mm
   
fenixroz aparatfenix
SAATGUTVERTEILER
Das Saatgut wird gleichmäßig über einen Verteiler verteilt, der im Saatgutkasten montiert ist. Die hydraulischen Vorauflaufmarkierer
werden mit COMBI-Ventilen geschlossen, die das Korn wieder in den Kasten leiten
SÄAPPARAT
Der universelle Säapparat ermöglicht die Aussaat von feinem und grobem Saatgut ohne Wechsel der Aussaatwelle.
   
fenixsystem
STREUSYSTEM FENIX
Die Dosierung von Saatgut erforgt mit einem universellen Aussaatapparat. Das Saatgut wird mit der Luft aus dem Ventilator über das gewellte Rohr in den Verteilkasten transportiert, der es über elastische Rohre in die Scharen leitet.
Steuerung
PILOT SEED FENIX 700

PILOT SEED

FUNKTIONEN DES STEUERGERÄTS:

  • Zählt automatisch die Anzahl der Durchfahrten von Seitenmarkierern
  • öffnet automatisch die Fahrgassen
  • Hektarzähler (täglich + gesamt)
  • Signalisiert den minimalen Stand der Samenkörner im Behälter
  • Signalisiert die Arbeitszeit, Arbeitseffizienz, Arbeitsgeschwindigkeit und Fehler ivitsygnalizacja czasu pracy -sygnalizacja wydajności pracy -sygnalizacja prędkości -
  • Statistik für max.10 Felder möglich

VORTEILE DES STEUERGERÄTS:

  • benutzerfreundliche Bedienung
  • modernes Design
  • einfache Montage in der Schlepperkabine
  • lesbare Grafik und vorhandene Funktionen


SUPERIOR

Diese Lösung ermöglicht die verschiedenen UNIA-Maschinen mit einem Steuergerät zu bedienen.

FUNKTIONEN DES STEUERGERÄTS:

  • Namensgebung für Felder
  • Namensgebung für ausgesäten Körner
  • aktuelle Kontrolle der Aussaatdosis
  • elektronische Kontrolle der Drehprobe
  • elektronische Aussaat-Kontrolle
  • Samenkörnerstand im Behälter
  • Einplanung von Fahrgassen
  • Information über die Lage von Seitenmarkierern

 

Technische Spezifikation
FENIX
S 700/3 D
T 700/3 D
A 700/3 D
Arbeitsbreite [m]
3
3
3
Ladevolumen [dm3]
700
700
700
Scharentyp
Scheibenschare
Scheibenschare
Scheibenschare
Scharentyp
24
24
24
Kraftbedarf [PS]
120
120
120
Gewicht [kg]
1850
1910
2120
Galerie
Fenix aparat
Rozdzielacz fenix
Napęd elektryczny wałka wysiewającego - Fenix
Fenix_przycisk proby kreconej
Fenix_radar
FENIX A 700
Fenix T
Fenix T 700 z1
FENIX A 700 z1
FENIX T 700

Attachments

Ansicht auch
AUSGEWÄHLTE Produkt::
BODENBEARBEITUNGS UND SÄMASCHINENKOMBINATIONEN
BODENBEARBEITUNGS UND SÄMASCHINENKOMBINATIONEN
FM 400/3
FM 700/3

Znajdź dealera

Find dealer:

>Stadt W promieniu:

Partner-Portal